Familie & Soziales

Familienbild
„Wir sind für Sie da“ – Nach dieser Grundeinstellung definiert sich die Aufgabenstellung der Gemeinde Hude im Bereich „Familie und Soziales“. Die Gemeinde nimmt ihre Aufgabenstellung als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde wahr, dieses geschieht durch ein umfangreiches Angebot von verschiedensten Einrichtungen. Ob Kindergärten in kommunaler oder freier Trägerschaft, ein umfangreiches Angebot an Arztpraxen verschiedener Richtungen, einen gut ausgebauten Rettungs- und Hilfsdienst oder ein sehr ausgeprägtes Vereinsleben, Angebote unterschiedlichster Art sind in Hude in umfangreicher Form vorhanden.

 

Es wird auch für die Zukunft Aufgabe der Gemeinde sein, diese Infrastruktur weiter vorzuhalten und im Rahmen des Möglichen auszubauen. Die Vereine erhalten auf unterschiedlichster Ebene Unterstützung durch die Gemeinde, ihre Arbeit für das Gemeinwesen ist aber nicht bezahlbar und ein unverzichtbarer Bestandteil der Gemeinschaft. Das Ehrenamt, das im Wesentlichen die Arbeit in den Vereinen, Verbänden und Organisationen trägt, ist unverzichtbarer Bestandteil des Gemeinwesens, die Gemeinde Hude freut sich, dass so viele Mitbürgerinnen und Mitbürger ehrenamtlich aktiv sind.

 

Kindertagespflegepersonen in der Gemeinde Hude

Der Landkreis Oldenburg kann Ihnen eine Kindertagespflegeperson vermitteln und Ihre Fragen hierzu beantworten.

  

Landkreis Oldenburg

Familien- und Kinderservicebüro im Jugendamt

Frau Zuchgan

Tel. 04431/85-262

E-Mail: claudia.zuchgan@oldenburg-kreis.de

Bei der Gemeinde Hude können Sie eine Auflistung der Kindertagespflegepersonen erhalten. Es kann aber leider keine Auskunft darüber gegeben werden, welche Kindertagespflegepersonen zurzeit vermittelbar sind. Es wird Ihnen daher empfohlen direkt mit dem Landkreis Oldenburg Kontakt aufzunehmen.

Ansprechpartnerinnen im Rathaus sind Frau Warnken, Tel. 04408/9213-85 und Frau Reichwald, Tel. 04408/9213-95.