Wohnen in Hude

Wohngebiet in Hude
Das Bild der Gemeinde Hude ist geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern, größere Wohneinheiten sind nur in geringem Umfang vorhanden. Neben dem allgemeinen Wohnungsbau in der Gemeinde sind auch spezielle Angebote vorrangig für Senioren vorhanden. Besonders erwähnenswert ist hierbei die Gesamtanlage des Deutschen Roten Kreuzes am Sonnentau, die sich in 2 Bereiche gliedert. Hierzu gehört das Seniorenpflegeheim und der Bereich des betreuten Wohnens. Diese Wohnform untergliedert sich in einen Eigentumsbereich und einen Mietwohnungsbereich. Die Wohnungen sind um das Seniorenzentrum am Sonnentau gegliedert, die Bewohnerinnen und Bewohner können das Dienstleistungsangebot im Seniorenzentrum in Anspruch nehmen. Diese Inanspruchnahme erfolgt im Rahmen des gewünschten Umfanges, es bleibt somit eine großmöglichste Selbstständigkeit für die Bewohnerinnen und Bewohner bestehen. Weitergehende Informationen können Sie der Internetseite des DRK’s entnehmen.

Es wird ein besonderes Anliegen der Gemeinde sein, auch zukünftig Wohnbauflächen auszuweisen, um eine weitere bauliche Entwicklung zu ermöglichen. Zur Zeit bietet die Gemeinde Grundstücke im Bereich des Ortsteiles Wüsting an. Ansprechpartner für diesen Bereich ist im Rathaus Michael Zinke, der unter der Telefonnummer 9213-67 oder per Email unter zinke@hude.de erreichbar ist.